10.04.2020 00:21

Nyama

Bei dem Nyama Handelt es sich um ein dinosaurierähnliches Tier Zentralafrikas, ähnlich dem EMELA-NTOUKA.

Beschreibung: Dieses Tier soll groß und nilpferdartig sein; hat einen kleinen Kopf mit Wappen (?); Verhalten ist amphibisch ( lebt und bewegt sich aber auch an Land);  wenn es an Land geht, so erzählt man, bebt die Erde; außerdem frisst es angeblich das Gehirn von Menschen.

Das Verbreitungsgebiet umfasst den Aruwimi River, Demokratische Republik Kongo.

Bedeutende Sichtung: Polizeileutnant Alex Godart lagerte 1912 am Fluss Aruwimi, einmal spürte er ein scheinbar heftiges Erdbeben. Eine Soldat eilte mit einer Waffe zum Fluss, kam aber zurück und sagte, der Nyama sei zurück ins Wasser gegangen.

Quelle:

  • Bernard Heuvelmans, On the Track of Unknown Animals (New York: Hill and Wang, 1958), pp. 448–449.

mysterious creatures a guide to Cryptozoology by George M. Eberhart

—————

Zurück


Kontakt

Der Kryptozoologie Report

Anschrift:

Redaktion DKR - digital
c/o Hans-Jörg Vogel
Lindenberger Str. 25

D - 13156 Berlin


Mobil: 0176 - 78220971