03.04.2020 17:34

Hans-Jörg Vogel auf den Spuren der Dinosaurier

Ende der 90er Jahre hatte ich in Namibia die Gelegenheit, einige Orte zu besuchen, die Nachlassenschaften von Dinosauriern aufwiesen. Hauptsächlich ging es hier um vorhandene versteinerte Spuren. Auf der sogenannten "Dinosaurier-Farm" wurden wir herzlich empfangen und konnten uns umschauen.

(Fotos: M.E. und Hans-Jörg Vogel /1998)

  • auf der Farm Otjihaenamaparero befinden sich zwei kreuzende Spuren
  • insgesamt mehr als 30 Abdrücke
  • individuelle Abdrücke sind etwa 45 mal 35 Zentimeter groß
  • die längere Spur der beiden ist ca. 28 Meter lang
  • der Abstand zwischen den einzelnen Fußabdrücken beträgt 70 bis 90 Zentimeter
  • weiterhin gibt es noch eine Reihe von individuellen Abdrücken, sowie einige Spuren mit kleineren Abdrücken von etwa sieben Zentimetern Länge und einer Schrittweite von 28 bis 33 Zentimeter
  • alle Spuren bestehen aus Abdrücken von einem drei-zehigen Fuß, und ihre Anordnung lässt darauf schließen, dass sie von den Hinterfüßen eines halbwegs aufrecht gehenden Tieres hinterlassen wurden
  • leider wurden bisher keine Knochen von solchen Tieren in der Gegend gefunden, so dass die Wissenschaftler nur mit Vergleichen von anderen Fundstätten arbeiten können
  • aus Vergleichen kann geschlossen werden, dass die Dinosaurier, die ihre Spuren auf der Farm Otjihaenamaparero hinterlassen haben, zur Ordnung > THERAPODA < zählen, der alle Fleischfresser angehören
  • die Ausmaße und die Tiefe der Abdrücke weisen darauf hin, dass die Tiere eine beträchtliche Größe gehabt haben müssen

Alter der Dinosaurierspuren ca. 219 Millionen Jahre.

Große Spuren:             > CERATOSAURIA <

Kleine Spuren:             > SYNTARSUS <

Quellen:

Gührich, G. (1926): Über Saurier-Fährten aus dem Etjo – Sandstein, von Südafrika. Palänt. z., 8(1), 112-120

Lockley, M. (1991): Tracking Dinosaurs. 238 pp, Cambridge University Press, Cambridge.

Bildquelle: Homepage Familie Strobel - Gästefarm DINOSAUR'S TRACKS - Otjihaenamaparero - 

Bildquelle: Homepage Familie Strobel - Gästefarm DINOSAUR'S TRACKS - Otjihaenamaparero - 

Bildquelle: Homepage Familie Strobel - Gästefarm DINOSAUR'S TRACKS - Otjihaenamaparero -

 

Quelle des Textes:

Homepage von Adele und Reinhold Strobel; Dinosaur's Tracks GÄSTEFARM in Namibia;

https://www.dinosaurstracks-guestfarm.com/

Reservierung & Informationen:

B&B / Bed & Breakfast / Gästehaus / Camping- und Picknickplatz

Gästefarm DINOSAUR'S TRACKS - Otjihaenamaparero -

Familie Reinhold Strobel
 S 21° 02' 24" E 16° 24' 02"

P.O. BOX 5, KALKFELD / NAMIBIA

Mobilphone: +264(0)814622983

(Stand: 02.04.2020)

Mein Dank gilt der Familie Strobel für die Erlaubnis, die Informationen und Bilder ihrer  Homepage hier mit verwenden zu dürfen!

 

 


 

 

 

—————

Zurück


Kontakt

Der Kryptozoologie Report

Anschrift:

Redaktion DKR - digital
c/o Hans-Jörg Vogel
Lindenberger Str. 25

D - 13156 Berlin


Mobil: 0176 - 78220971